Autor

„Es ist noch etwas komisch – Worte über sich selbst zu schreiben – doch ich denke ein paar ehrliche Zeilen über mich, werden umdenken in gewisser Maßen eine Seele geben. Darum hier ein paar Hintergrundinformationen zu meiner Person.

Ich hatte meine gesamte Jugend Schwierigkeiten damit, meinen Platz in der Gesellschaft zu finden. Während der Schulzeit gab es Viele, die gegen mich und nur Wenige, die für mich waren. Mit dem Studium änderte sich das und ich fasste erstes Selbstvertrauen.

So richtig zu mir stehen, konnte ich erst Ende 20 mit meinem Outing bei meiner Familie und Freunden. Es war zuvor eine unglaubliche Last für mich und mein Leben in Lüge. In meiner Region dachten und sprachen die Menschen dort abweisender über diese Form der Liebe, sodass ich Angst hatte ausgeschlossen zu werden. Es ist rückblickend fast idiotisch, dass ich einst so dachte.

Es wäre falsch zu glauben, dass ich „angekommen“ bin und als Meister zu euch spreche – viel mehr befinde ich mich aktuell auf meiner großen innerlichen & äußerlichen Reise, zu welcher ich dich gerne einlade.

Wo ich also aktuell stehe?

Vor circa 1,5 Jahren wechselte ich mehrfach den Job und sprang von einer Unzufriedenheit zur anderen – so lange, bis ich mich dazu entschied zu kündigen, ohne einen neuen Job zu haben. Ich erlitt einen Gehörsturz, wodurch sich mein bereits vorhandener Tinnitus verschlechterte und ich phasenweise sehr darunter leide. Es war eine Zeit, in der ich mich sehr klein fühlte und dachte, dass ich „Nichts hinbekomme“. In der Öffentlichkeit versuche ich natürlich eine „gute Mimik zum bösen Spiel“ zu machen – ich denke, so wie wir alle es meistens tun – doch selbstverständlich bringt das nichts.

Es dauerte eine Weile und der bisher tiefste Tiefpunkt erschien in meinem Leben. Ein Tag bzw. eine Nacht die tatsächlich Alles änderte.

Von „ganz alleine“ kamen Menschen, Bücher, Texte, Podcasts, Gespräche und Erlebnisse in mein Leben, welche mir nach und nach halfen wieder auf zu stehen. Neue Denkweisen, Ansichten, Themen und Überzeugungen etablierten sich und es fühlt sich so an, als ob ich mich auf „dem richtigen Weg“ befinde.

Ich sage an dieser Stelle DANKE an meine Freunde, Familie und alle Helfer, die mich auf meinem bisherigen Weg begleitet haben und es noch werden.

Ich hoffe, dir gefallen meine Seite und Beiträge. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie Dir helfen ein leichtes und glückliches Leben zu führen. Über jeden Kommentar, jede Nachricht und Inspiration bedanke ich mich im Voraus.

Es ist Zeit umzudenken“

Marco R.

Umdenken_FB_Banner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star