#5 Sorgen aus. Freude an.

Post_3

Warum sich zu viele Sorgen über Dinge machen, welche in der Zukunft liegen?

Keiner kann die Zukunft vorhersagen. Oft kommen wunderbare Fügungen und die Sorgen können vergessen werden. Je mehr Sorgen du dir machst, desto mehr ziehst du sie an. Es ist wie eine Spirale. Doch sei einmal ehrlich zu Dir – wie oft hast Du Dir unnötig Sorgen gemach, weil sich Alles von „alleine“ geregelt hat?

Lass die Sorgen los – genieße den Moment und hab Spaß. Je mehr Freude du in dein Leben lässt, desto mehr kommt zurück. Das ist ein Versprechen – ein Naturgesetz – ein Geschenk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star